CANDIDO SPIRIT 

heisst mein neuer lichtdurchfluteter Schulungsraum, in dem ab 1.11.2013 sämtliche Ausbildungen, medialen Abende, Kurse, Weiterbildungen und Zirkel stattfinden und sich im zweiten Obergeschoss an der Chörenmattstrasse 2 in 8965 Berikon befindet. 

Dieser Ort dient als feinstoffliches Entfaltungszentrum für eine geerdete Spiritualität.

Zu Fuss ist er in zwei Minuten ab Bahnhof Berikon-Widen erreichbar und für die Anfahrt mit dem Auto stehen uns zahlreiche Kundenparkplätze direkt neben dem Haus zur Verfügung.

Anmeldung für alle Veranstaltungen: Lydia Candido, Tel. 079 381 15 01

 

Sonntagmorgen Heilmeditation

Für all diejenigen die gerne zu mir in die Meditation kommen möchten, starte ich neu das Projekt, einmal im Monat am Sonntagmorgen an einer offenen Heilmeditationsgruppe teilnehmen zu können.
Der Fokus liegt in der Entspannung auf körperlicher Ebene, durchatmen, ankommen ganz bei sich selber. Sich verbinden mit den eigenen inneren Räumen und Anteilen, der Seele, dem Selbst, dem inneren Kind, dem Hohen Selbst und den äusseren spirituellen Kräften und Wesenheiten. Heilung erfahren und Ganzheit. Getragen sein, verwurzelt, gehalten, geborgen und genährt von der Kraft der Liebe, der Erde, des Lebens und des Universums.

Voraussetzung: Psychische Stabilität, Fähigkeit still zu sitzen

Maskenpflicht Daten 2021: 

Teilnehmerzahl maximal 14 Personen: 19. Dezember 

Daten 2022: 

30. Januar / 27. Februar / 27. März / 24. April / 29. Mai / 26. Juni / 28. August / 25. September / 30. Oktober / 27. November / 18. Dezember

jeweils von 10.00 bis ca. 12.00 Uhr

Kosten: Fr. 30.-, Anmeldung erforderlich unter 079 381 15 01, SMS genügt und wird bestätigt, Teilnehmerzahl begrenzt.

 

 

Übungsabend

Übungszirkel

Ich freue mich, einmal im Monat am Mittwochabend einen Übungszirkel für Beginner mit den Grundlagen einzelner besuchter Kurstage und für Fortgeschrittene der medialen Jahresausbildung anzubieten.


Die Schwerpunkte liegen einerseits in der geerdeten Arbeit mit den höheren Sinnen aus dem Licht und dem Herzen heraus, wie auch mit der Seelenebene für die Verbindung mit verschiedenen feinstofflichen Ebenen und Wesen. 
Unerlässlich dafür ist strukturiertes und technisches Vorgehen für die Anwendung und Verknüpfung der medialen Elemente. 
Vertieft und trainiert werden einerseits traditionelle mediale Bereiche wie auch diejenigen der neuen Zeit und Entwicklung: spirituelles Heilen, sitting in the power, Kommunikation mit der Geistführerebene, Engeln, Seelenführer, Krafttiere, Elementarwesen wie Elfen, Jenseitskontakte, Auragramme, verschiedene Readingmöglichkeiten, Botschaften weitergeben, erkennen und unterscheiden der verschiedenen Präsenzen und Ebenen, usw.
Ansteuern von höheren Feldern, Portalsenergie, Bewusstseinsentfaltung, Abgrenzung und Energiehygiene, Erdungs- und Zentrierungstechniken, der eigenen Seele wie auch dem Hohen Selbst zuhören, Impulse daraus erkennen und sich führen lassen, usw.

Daten am Mittwoch von 19.30 bis ca. 21.30 Uhr, Anmeldung Lydia 079 381 15 01:

Maskenpflicht 

Teilnehmerzahl maximal 15 Personen, 1. Dezember 2021  

Daten 2022: 
5. Januar / 2. Februar / 2. März / 6. April / 4. Mai / 1. Juni / 7. September / 2. November / 7. Dezember

Kosten: Fr. 30.-, Anmeldung erforderlich, Teilnehmerzahl begrenzt.

 

Extraworkshop für die neue Zeit

Am 21.11.21 biete ich von 9.00 bis 12.00 Uhr einen Extraworkshop an.
An diesem Morgen bauen wir zwei übergeordneten Schöpfungsstrahlen auf, die nun in der neuen Zeit zur Verfügung stehen. 
Das sind der kristalline Strahl des All-Einen Geistes von Spirit und als zweites, der Strahl der reinen bedingungslosen Liebe, der kosmischen Christusliebe. Diese beiden Lichtströme wirken stark in der neuen Zeit und werden vor allem ab 2022 gebraucht.   

Wir verbinden uns in zwei Schritten nacheinander mit diesen hohen Frequenzen und den Kräften des Lichtes, erfahren und erleben sie und aktivieren dann unsere eigenen Kristalllichtkörper.
Diese Licht Schwingungen werden in einer dritten Phase in den eigenen physischen Körper gelenkt, so dass sich auch die Körperzellen mit diesem Licht füllen können und sich ihre Energie in die Frequenzen des Lichtes und der bedingungslosen Liebe anheben können.

Voraussetzung: Erfahrung in Meditation oder medialer Arbeit, sowie nach Absprache
Anmeldung erforderlich, Kosten Fr. 50.- 

 

Kurse Start 2022

DIE ELOHIM UND IHRE SCHÖPFUNGSSTRAHLEN 

Jeder Mensch hat einen persönlichen Seelen Heimatstrahl, einen persönlichen Kraftstrahl, sowie einen Strahl der zu einem übergeordneten göttlichen Prinzip gehört.
Die Elohim sind die Lenker der Schöpfungsstrahlen. Ihre Energien und Kräfte sind hochschwingender als diejenigen der Erzengel, die wir bereits kennen. Es sind intelligente Kräfte und Wesen, die nur mit dem Bewusstsein erfasst werden können, da sie über die Fassbarkeit des Verstandes hinaus gehen und Ihre Zeit ist nun mit dem Wassermannzeitalter gekommen.
Ihre Lenkung und Anwendung erfordert eine klare Ausrichtung und Gedankenkontrolle, da sich sehr schnell materialisiert, was wir im Fokus haben.
An diesem Tag lernst Du diese lichtvollen Wesen und ihre Strahlenkräfte kennen und lässt Dich auf Deine persönlichen Schöpfungsstrahlen führen.

Datum: 16. Januar 2022
Kosten: Fr. 180.-
Voraussetzung: Engel im Team oder Engel unsere lichtvollen Begleiter, oder nach Absprache
Anmeldung erforderlich, maximal 15 Teilnehmer
Mitbringen: Schreibutensilien, kurzer Mittag: eventuell Essen mitbringen

 

DIE SEELE

Mehr denn jeh ist es wichtig, sich von der eigenen inneren Führung, vom inneren Licht der Seele leiten zu lassen. Nur sie kennt Deinen Weg und führt Dich sicher.
Was aber, wenn die Verbindung zur Seele nicht vorhanden ist oder die Seele so fragmentiert ist, dass wir ihre Stimme nicht erfassen können?
Wir befassen uns einen ganzen Tag lang mit den verschiedenen Aspekten der eigenen Seele, unserem lichtvollen inneren Kompass: Was ist die Seele, wie ist unsere Verbindung zur Seele, Seelenanteile zurückholen, Seelenheilung, die Impulse der Seele erkennen und sie unterscheiden von den anderen inneren Stimmen, der Führung der Seele vertrauen und ihr folgen. Die Seele kennt Deine Bestimmung und Deinen Lebensweg, sie ist wissend und unendlich weise.

Datum: 13. März 2022
Anmeldung erforderlich, maximal 15 Teilnehmer
Mitbringen: Schreibutensilien, kurzer Mittag: eventuell Essen mitbringen

 

DAS EGO

Unser Ego, dieser innere Anteil belastet unser Leben so oft. Es präsentiert sich als Saboteur und Zweifler, hält uns klein und blockiert unsere Entwicklung. Doch was steckt dahinter? Woher kommt das Ego und wieso ist es da? Während eines ganzen Tages nehmen wir uns Zeit, uns mit dem Ego zu beschäftigen, ihm zuzuhören und seine Hintergründe und Wirkkräfte positiv und lösungsorientiert zu nutzen.

Datum: Sonntag von 9.30 - ca. 16.30 Uhr, Wiederholungsdatum 2022
Kosten: Fr. 180.-
Anmeldung erforderlich, maximal 15 Teilnehmer
Mitbringen: Schreibutensilien, kurzer Mittag: eventuell Essen mitbringen

 

DAS HOHE SELBST

Dieser innere Anteil, das Hohe Selbst ist noch kraftvoller und hochschwingender als unsere Seele. Das Hohe Selbst ist das Licht der Quelle, das wir als innere Führung aus der Einheit mitgebracht haben. Wie ein innerer Mentor führt uns diese Kraft allwissend, unendlich liebevoll und weise. Unsere Fragen werden hier beantwortet und wir können uns voller Vertrauen ihrer Führung hingeben und uns von ihr leiten lassen. Diese lichtvolle Quelle in uns ist unermesslich und je mehr wir aus ihr schöpfen, desto mehr fliesst nach. Schon wenn wir uns wenige Minuten pro Tag in diese Kraft begeben, dem "sitting in the power", stärkt, ordnet und reguliert sich unser ganzes System und Synchronizität entsteht. 

Datum: 2022
Kosten: Fr. 180.-
Anmeldung erforderlich, maximal 15 Teilnehmer
Mitbringen: Schreibutensilien, kurzer Mittag: eventuell Essen mitbringen

 

Für alle Module gilt: psychische Stabilität und die Fähigkeit still zu sitzen.

Anmeldung erforderlich, Klassengrösse maximal 15 Teilnehmer